FDP-Kreisverband Nürnberger Land
Für einen lebens- und liebenswerten Landkreis

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Die Freien Demokraten im Nürnberger Land bilden unseren Kreisverband. Wir sind eine der mitgliederstärksten Strukturen in Mittelfranken und zählen zu den Top-20-FDP-Kreisverbänden in Bayern. Mit einer breiten Mitgliedschaft ab 17 Jahren setzen wir uns für eine lebens- und liebenswerte Metropolregion Nürnberg ein. Bei der Kommunalwahl 2020 wollen wir unsere Position im Kreistag ausbauen und die Präsenz in den Stadt- und Gemeinderäten stärken.

Personen

Unser Kreisvorstand, für zwei Jahre gewählt im November 2018

Markus Lüling

Kreisvorsitzender, Bezirksrat
Fon
09123 960910

Daniela Rißmann

Stv. Kreisvorsitzende, Bezirksgeschäftsführerin

Günter Musall

Stv. Kreisvorsitzender, Ortsvorsitzender Lauf/Rückersdorf

Harald Rösel

Stv. Kreisvorsitzender

Uwe Schlesinger

Kreisschatzmeister

Luca Scharf

Schriftführer, Bezirksvorsitzender Junge Liberale

Anja Landenberger

Beisitzerin

Dagmar Schaumann

Beisitzerin

Theo Stöcker

Beisitzer, Stv. Bezirksvorsitzender Liberale Schüler

Volker Gebhard

Beisitzer

Rainer Schultz

Beisitzer im Bezirksvorstand

Karola Hagen-Brosche

Beisitzerin (kooptiert), Gemeinderatsmitglied in Schwaig

Manfred Dauphin

Beisitzer (kooptiert), Kreisrat, Ortsvorsitzender Feucht

Karl-Heinz Herrmann

Beisitzer (kooptiert), Kreisrat, Stadtratsmitglied in Lauf

Christian Lamprecht

Beisitzer (kooptiert), Ortsvorsitzender Altdorf

Dr. Eckhard Huthloff

Beisitzer (kooptiert)

Sebastian von Meding

Beisitzer (kooptiert)

Neuigkeiten

Hier finden Sie Aktuelles aus unserer Region.

Dürfen wir vorstellen? Unsere Nummer 3 der FDP-Kreistagsliste für das Nürnberger Land! Anna Groß ist 30 Jahre alt, verheiratet und kommt aus #Hersbruck. Von Beruf ist sie Ingenieurin M.A. im Architekturbüro Atelier 13 Hersbruck. Anna setzt sich für selbstverständlich gelebte Teilhabe aller Bevölkerungs- und Personengruppen in einer respektsvollen und rücksichtsvollen Gesellschaft ein und nimmt dieses Anliegen auch gerne mit in den Kreistag. Anna kennt durch ihren individuellen Lebensweg die Chancen und Probleme unseres Bildungssystems sehr gut: Nach Hauptschule und erfolgreichem Quali erarbeitete sie sich über eine abgeschlossene Berufsausbildung und den Besuch der BOS auf dem dritten Bildungsweg die Fachhochschulreife, um Architektur studieren zu können. Anna weiß daher sehr gut um die vielen Stolpersteine in dem langen Prozess über die vielen verschiedenen Bildungsinstitutionen hinweg und möchte sich dafür einsetzen, dass es jedem möglich ist, sich stetig weiter- und fortzubilden – unabhängig von der finanziellen Lage im Elternhaus! Als Ingenieurin in einem Architekturbüro ist sie zudem Expertin rund um das Thema Bauen im Landkreis und sieht viel Potenzial im nachhaltigen und ressourcenschonenden Bauen. Sie fordert u.a., dass öffentliche Bauträger und Bauherren selbst Vorreiter in dieser Sache sein sollten. Auch für Bauwillige könnte mittels Digitalisierung von Baugenehmigungsprozessen die Einreichung und Bearbeitung von Anträgen beispielsweise deutlich vereinfacht und schneller gemacht werden. In ihrer Freizeit powert sich Anna gerne beim Kampfsport aus. Darüber hinaus ist sie Mitglied im Obst- und Gartenbauverein Hersbruck e.V. und Unterstützerin des Bayerischen Roten Kreuzes.

Hauptgesprächsthema an den Infoständen in Altdorf und Lauf war heute die Podiumsdiskussion der Heimatzeitungen mit den Landratskandidaten am Mittwoch und die Hochachtung für den Auftritt unserer Bewerberin Kristine Lütke: Mehr Zuspruch war lange nicht! Oben: FDP/Team Altdorf mit Interessenten (Danke an Thomas Kramer fürs Fotografieren), unten: FDP Lauf mit vielen unserer Stadtratskandidaten.

Die FDP Nürnberger Land verurteilt die anonyme Drohung gegen die türkisch-islamische Gemeinde in Röthenbach. „Wir vertrauen darauf, dass die Sicherheitsbehörden alles daran setzen, die Täter zu ermitteln“, erklärte der FDP-Kreisvorsitzende, Bezirksrat Markus Lüling, „Drohungen gegen Menschen, ob Gläubige, Politiker oder Amtsträger, werden wir in einer offenen und demokratischen Bürgergesellschaft niemals akzeptieren.“ „Wir stehen zur Toleranz und Weltoffenheit im Nürnberger Land“, bekundete Landratskandidatin Kristine Lütke am Freitagmorgen, „dazu gehört auch die grundgesetzlich garantierte Freiheit der Religionsausübung.“

Pegnitz-Zeitung
Die Türkisch-Islamische Gemeinde Röthenbach berichtet von einem mit einer Patrone versehenen Drohbrief an die Moschee.

Meldungen

Die FDP Nürnberger Land verurteilt die anonyme Drohung gegen die türkisch-islamische Gemeinde in Röthenbach. “Wir vertrauen darauf, dass die Sicherheitsbehörden alles daran setzen, die Täter zu ermitteln“, erklärte der FDP-Kreisvorsitzende, Bezirksrat Markus Lüling, „Drohungen gegen Menschen, ob Gläubige, Politiker oder Amtsträger, werden wir in einer offenen und demokratischen Bürgergesellschaft niemals akzeptieren.“

„Wir stehen zur Toleranz und Weltoffenheit im Nürnberger Land“, bekundete Landratskandidatin Kristine Lütke, „dazu gehört auch die grundgesetzlich garantierte Freiheit der Religionsausübung.“

Mit jungen Kandidatinnen und Kandidaten auf den aussichtsreichsten Plätzen präsentieren die Freien Demokraten ihre 70-köpfige Liste für die Kreistagswahl. Landratskandidatin Kristine Lütke (37), Pflegeunternehmerin aus Lauf, führt die Liste an. Platz 2 nimmt Daniela Rißmann (32) aus Röthenbach als studierte Pädagogin und Praktikerin in der Jugendhilfe ein. Auf Platz 3 folgt Anna Maria Groß (30) aus Hersbruck, Ingenieurin in einem Architekturbüro.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt auf!

FDP-KV Nürnberger Land c/o Lüling
Luitpoldstr. 5
91207 Lauf an der Pegnitz
Deutschland

Tel.
09123 960910
Fax
09123 960929